Warum Träumen wichtig ist

Wann habt ihr das letzte Mal fantasiert? Ich, für meinen Teil, bin ein absoluter Tagträumer. Und mit Tagträumen meine ich nicht Realitätsflucht, auch wenn ich gern mal beim Lernen aus dem Fenster schaue 😉 , sondern vielmehr das Ideen träumen. Wenn ich träume komme ich von einem Gedanken zum nächsten, es geschieht fließend und am Schluss bin ich zufrieden und voller Ideen. Das Träumen motiviert mich.  Kurz um: Träumen ist sehr wichtig für mich. In letzter Zeit wurde das Träumen allerdings weniger. Arbeiten, Uni, Hausarbeit und die alltäglichen Sorgen. Und wenn ich mal Zeit zum Fantasieren habe, weil ich gerade nichts zu tun habe, dann greife ich zum Handy.

Instagram träumt für mich

Instagram ist ein zweischneidiges Schwert. Einerseits hole ich mir auf der Plattform Inspirationen für Reisen. Wenn ich an einem Ort bin, suche ich auf Instagram nach den schönsten Fotospots. Das ist aber gefährlich, denn es kann ganz schnell passieren, dass man etwas nachfotografiert. Es gibt einen Unterschied, ob man den Eiffelturm fotografiert, das zählt nicht als nachfotografieren, oder ob man genau die eine Straße sucht, um genau das gleiche Foto zu machen. Dann passiert es nämlich – Man verliert sein eigenes Sehen und seine Kreativität.
Eine weitere fatale Sache ist, wenn man selbst gar nicht mehr träumt, weil man sich die tägliche #travelinspiration Portion auf Instagram holt. Man konsumiert innerhalb von Minuten hunderte Eindrücke, die alle fantastisch sind. Dadurch, dass alle fantastisch sind, verlieren sie an Wert. Man verweilt nicht, man staunt nicht mehr. Da hilft nur eigenes Träumen, die eigene Kreativität fördern. Inspiration holen ist ok, aber man sollte immer noch selbst kreativ sein und dafür muss man sich Zeit nehmen und die Gedanken frei lassen.

Wann habt ihr euch das letzte Mal in ein Café gesetzt, aus dem Fenster geschaut und den Gedanken einfach freien Lauf gelassen? Ich wette das ist ewig her! Daher appelliere ich an euch: Nehmt euch bewusst Zeit zum Träumen mit einer Tasse Kaffee ohne Telefon! Denn das motiviert und inspiriert.
In diesem Sinne: Macht heute mal früher Schluss und genießt das Wochenende! 🙂

IMG_8746-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *