3594_2

Espace Louis Vuitton

Vor Kurzem war ich wieder in Sachen Kunst unterwegs. Diesmal mit den „Haus der Kunst Jungen Freunden“ im Espace culturel Louis Vuitton. Es gibt nämlich eine neue Ausstellung und wir bekamen eine exklusive Führung.

Im Erdgeschoss des Kunstraums ist die Videoinstallation Femmes d’Anvers en Novembre (2008) der belgischen experimentellen Künstlerin und Regisseurin Chantal Akerman zu sehen. Im Vordergrund steht eine Sequenz, die in Nahaufnahme das Bild einer rauchenden Frau zeigt. Eine banale Handlung, die zu einem Leitmotiv in Akermans über 40 jährigen künstlerischen Schaffen wurde. Die Arbeit erinnert stark an das vergangene goldene Hollywood-Zeitalter, besser gesagt an den film noir. Als Fotografiebegeisterte gefiel mir diese Arbeit natürlich besonders gut!

Im oberen Geschoss sind Arbeiten von Annette Messager zu sehen. Ma collection de proverbes (2012) umfasst 13 klischeehafte, negativ auf Frauen bezogene Sprichwörter, eingestickt in Taschentüchern. Aber auch die Hosenschlitze von männlichen Passanten werden zum Thema gemacht. Wer Genaueres dazu wissen möchte, sollte sich die Ausstellung am besten anschauen 😉 Der Espace liegt nämlich total zentral (gleich bei der Oper) und man kann dort schnell auf einen Sprung vorbeischauen.

Espace Louis Vuitton: 
Les Approches 4.3.2016-24.9.2016
Maximilianstraße 2a
Montag-Freitag: 12-19 Uhr
Samstag: 10- 18 Uhr
Kostenloser Eintritt

-® Christian Kain_3406_4
® Christian Kain
3594_2
® Christian Kain
-® Christian Kain_3337_4
® Christian Kain
3573_2c
® Christian Kain
3564_2a
® Christian Kain

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *