Roomers-Munich-Bar

Eine Bar mit Stil

Diese Bar könnte locker der Drehort für den nächsten James Bond Film sein, wenn es wieder heißt: Geschüttelt, nicht gerührt. Das neue Designhotel Roomers Munich hat seine Tore seit Oktober geöffnet und zieht die Münchner mit einer eleganten Bar ins Westend. Die ovale Bar ist in Schwarz- und Goldtönen gehalten, ich nehme auf einem der Hocker am Tresen platz. An der Wand stehen von hinten beleuchtete Einweckgläser, die fast wie ein modernes Gemälde wirken. Hinter mir befindet sich das Restaurant Izakaya, das sich auf asiatisch-südamerikanische Küche spezialisiert hat. An diesem Abend teste ich erstmal nur die Bar. Zur Auswahl stehen außergewöhnliche Cocktailkreationen. Mojito-Fans werden mit dem Izakaya-Mojito bestimmt glücklich, schmeckt durch das Lemongrass sehr erfrischend. Geschmacklich eher weihnachtlich war der Jin Ju Cocktail (Gin, Homemade Kumquat & Passionfruit Chutney, Lime, Apricot Brandy & Lime Cordial). Meine persönliche Empfehlung ist aber Mr. WU mit Wodka, Cherry Blossom Syrup, Lime & Calpico Soda, serviert mit einer Veilchenblüte. Wer sich einen ausgefallenen Abend mit exquisiten Cocktails  wünscht, ist hier genau richtig!

Bar-München-Roomers

Bar-München

Champagner-Roomers

Izakaya-Mojito
Izakaya Mojito & Jin Ju Cocktail

Izakaya

Photopraline Roomers-Bar-München

Roomers-München-3

Roomers_Munich

Roomers-Munich-Bar

Roomers-Munich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *