2000 sony center berlin 1

Architekturfotografie- versteckt im Hinterhof

Letztes Wochenende war Kunstwochenende in München. Galerien öffneten ihre Türen und präsentierten ihre derzeitigen Ausstellungen. Eine davon möchte ich euch ganz besonders ans Herz legen. Hinter der Architekturbuchhandlung Werner in der Türkenstraße 30, versteckt sich nämlich eine kleine Architekturgalerie, die gerade atemberaubende Fotografien von Rainer Viertlböck zeigt. Der vielfach ausgezeichnete Fotograf hat die Bauten von Helmut Jahn, einem amerikanischen Stararchitekten mit deutscher Herkunft, in atemberaubender Präzision und Schärfe festgehalten. Egal ob Chicago, Singapur, München, Berlin, Brüssel, Las Vegas oder Tokyo, seine Bauten aus Glas und Stahl prägen unverkennbar das Stadtbild.  Die Ausstellung geht noch bis zum 24.10.2015 und ist wirklich sehenswert!
Die Öffnungszeiten sind: Mo‐Mi 9.30-19 Uhr, Do-Fr bis 19.30 Uhr, Sa bis 18 Uhr.
Im Schirmer Mosel Verlag erscheint zudem ein Œuvrekatalog des genialen Architekten und des kongenialen Fotografen, für alle die noch mehr sehen wollen.

1987-ohare train station-chicago
O’hare Train Station, Chicago 1987
1988 300eaststr new york
New York, 1988
2000 sony center berlin 1
Sony Center, Berlin 2000
2006 highlight towers munich
Highlight Towers München, 2006
2006-bangkok suvanranbhumi airport
Suvarnabhumi Flughafen, Bangkok, 2006

2009 veer towers las vegas

Veer Towers, Las Vegas, 2009

2011 leatop guangzhou
Leatop Guangzhou, 2011
ny-cityspire_07
New York, 2007
r-thompson-center_06
Thompson Center, 2006

Herzlichen Dank an die Architekturgalerie München für die Fotos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *